Empfehlungen für Ihren Mallorca Urlaub

Mallorca Mandelblüte 2014

Wenn die Mandeln blühen, entwickelt Mallorca einen ganz speziellen Reiz. Die Bittermandeln mit ihren rosafarbenen und die Süßmandeln mit ihren weißen Blüten sind auf der ganzen Insel zu finden. Besonders schön ist die Mandelblüte aber im westlichen Teil Mallorcas, da es dort viele Mandelplantagen gibt. Viele Mandelbäume gibt es auch rund um Cala Figuera im Südosten.

Wann und Wo findet die Mallorca Mandelblüte statt?

Die Mandelblüte auf Mallorca beginnt in der Regel Mitte Januar. Der schönste Zeitraum ist jedoch im Februar, denn dann sind beide Mandelsorten in voller Blüte. Die Temperaturen sind ab Februar ebenfalls im angenehmeren Bereich. Bis in den März hinein zieht sich das interessante Schauspiel. Ein einzelner Mandelbaum ist schon sehenswert, aber richtig eindrucksvoll sind die großen Mandelplantagen auf Mallorca, die ein großes Blütenmeer bilden. An den Straßen zwischen Valldemossa und Palma gibt es z.B. sehr viele Mandelbäume, so dass sich ein Ausflug zur Mandelblüte in diese Gegend unbedingt lohnt.Wer 2014 zu früh auf Mallorca ist, verpasst vielleicht die Mandelblüte.

Der genaue Beginn ist abhängig von dem Verlauf der Natur, der in jedem Jahr ein bisschen anders sein kann.

Zudem beginnt die Blüte nicht überall zeitgleich und es gibt auch in dieser Hinsicht einen kleinen Unterschied zwischen den Süßmandeln und den Bittermandeln. Auf jeden Fall lohnt es sich, die herrliche Pracht der blühenden Mandelbäume 2014 einmal aus nächster Nähe auf Mallorca zu erleben.

Mandelblüte

Doch die Mandelblüte auf Mallorca ist nicht nur schön anzusehen, sondern beschert den Einheimischen auch köstliche Früchte. So ist es nicht verwunderlich, dass Mandeln auf Mallorca in allerlei Lebensmitteln zum Einsatz kommen. Dabei werden sie oftmals zur Dekoration verwendet, beispielsweise als Karamell-Mandelsplitter, welche sich gut für Weihnachtsgebäck oder Torten eignen. Doch auch herzhafte Speisen können damit dekoriert werden.

Typisch mallorquinisch ist zudem die Süßigkeit Túrron. Dabei handelt es sich um eine Art Nougat, dessen Hauptbestandteil Mandeln sind. Die Verwendungsmöglichkeiten von Mandeln bei Süßspeisen sind allgemein nahezu unerschöpflich, so werden sie auch in Eis, Desserts oder Kuchen, wie dem Gato de Almendra verarbeitet. Diesen sollte jeder Mallorcaurlauber probiert haben.


Urlaubsbilder | Sitemap | Impressum